Jugendforum

zurück
 

14.11.2016 - 17. Treffen der Jugendsprecher in Köngen am 05.11.2016

„WIR werden Ernst genommen!“
17. Jugendforum der Kreisjugendfeuerwehr Esslingen
 
(jm) Bei der Freiwilligen Feuerwehr Köngen trafen sich am Samstag, den 5. November 2016 um 14.00 Uhr die Jugendsprecher der Freiwilligen Feuerwehren des Kreises zum 2. Jugendforum der Kreisjugendfeuerwehr Esslingen im Jahr 2016. Zum Einstieg mussten sich die Jugendlichen bei einem Kennenlernspiel als unseren Landkreis aufstellen und sich da positionieren, wo ihre Feuerwehr ist. Dies gestaltete sich für manche Jugendsprecher schwieriger als gedacht.
Danach ging es auch schon los zu ernsteren Themen – unser Kreiszeltlager 2017. In Gruppenarbeiten und anschließenden Präsentationen wurden Inhalte und Meinungen der Jugendlichen zum Kreiszeltlager abgefragt und auch gleich ausgearbeitet. Es kamen sehr interessante und auch veränderbare Ideen und Anmerkungen der Jugendlichen. Sie wurden zum Thema Alkohol und Rauchen während dem Kreiszeltlager, Samstagabendgestaltung, das Programm für das komplette Kreiszeltlager, Sonntagmorgen Gottesdienst, Arbeitsdienste aufteilen, sonstige Änderungen und Workshopthemen befragt. Teilweise wurden sehr konkrete Themenblöcke und Ideen ausgearbeitet.
Nach drei Stunden intensiver Arbeit wurde der Nachmittag mit Infos von Landes- und Kreisebene abgeschlossen. Es nahmen 28 Jugendsprecher, darunter 4 Mädchen, aus 15 Jugendgruppen des Kreises Esslingen teil. Die Jugendsprecher sind die Stimmen der Jugendlichen aus allen 55 Freiwilligen Feuerwehren des Kreises (mit allen Abteilungen). Je größer die Beteiligung bei Angeboten wie z.B. des Jugendforums, desto größer ist die Breite der Interessen der Jugendlichen des Kreises und desto glücklicher sind die Jugendlichen bei Aktivitäten wie z.B. das Kreiszeltlagers. Die Interessen und Meinungen der Jugendlichen zählen!
Somit die Bitte an alle Jugendwarte: Gebt euren Jugendlichen eine Stimme in der Feuerwehr! Lasst eure Jugendfeuerwehr im Kreis mitbestimmen! Wählt Jugendsprecher! Gebt die Informationen der Jugendsprecher an die Kreisjugendfeuerwehr weiter! Ohne Informationen können wir eure Jugendsprecher nicht zu Aktionen und Aktivitäten einladen! Gebt euren Jugendlichen eine Chance sich im Kreis zu verwirklichen, mitzubestimmen, ein Erfolgserlebnis!  Gebt euren Jugendlichen Raum und vorallem die Chance an sich und ihren Aufgaben zu wachsen! Vorallem aber haben die Jugendlichen ein Recht auf einen Jugendsprecher!
Vielen Dank an die Freiwillige Feuerwehr Köngen, die uns ihre Räumlichkeiten nutzen ließ.
 
 
 
Angelegt: 20.11.2016 08:39:00/Daniela Lohrmann
Geändert: 20.11.2016 08:39:00/Daniela Lohrmann
 
 
zurück

News

Edeka Aktion 2020

25.04.2020
Im Werbeprospekt von Edeka Südwest wird für die Aktion "Feuerwehrwurst" und "Feu...
[weiter]

Absage Tag des Handwerks

23.04.2020
Aufgrund der aktuellen Situation wurde der Tag des Handwerks am 19./20. September 2020 in Beuren abgesagt. Die Veranstaltung soll im Jahr 2021 nachgeholt werden....
[weiter]

Absage Kreisjugendfeuerwehrtag

15.04.2020
Aufgrund der Corona-Pandemie und der aktuellen Beschlusslagen der Regierung müssen wir den diesjährigen Kreisjugendfeuerwehrtag leider absagen....
[weiter]
Alle News

...die nächsten 3 Termine

Delegiertenversammlung der JF BW

25.09.2021
Ort: Schwieberdingen

Abnahme Leistungsspange

09.10.2021
Ort: Bissingen/Teck

Jugendgruppenleiterlehrgang (Teil 1)

15.10.2021 bis 17.10.2021
Ort: Deggingen, Landkreis Göppingen
Alle Termine
Termine2021 als PDF

Kreisjugendfeuerwehr Esslingen

Kelterplatz 10
72654 Neckartenzlingen

©2016-2021 Kreisjugendfeuerwehr Esslingen

Direktkontakt

Telefon: (0 71 27) 3 57 72
Telefax: (0 71 27) 93 17 40
E-Mail: info@kjf-esslingen.de