Jugendforum

zurück
 

12.11.2012 - 9. Treffen der Jugendsprecher in Ohmden am 10.11.2012

Am 10.11.2012 fand das neunte Treffen der Jugendsprecher des Landkreises Esslingen statt. 20 Jugendsprecherinnen und Jugendsprecher aus 11 Gemeinden / Städten trafen sich im Feuerwehrhaus in Ohmden, um gemeinsam einen Nachmittag zu verbringen.

Herr Ebert von der Verkehrspolizei Esslingen  informierte die Jugendlichen über das Thema „Verkehrssicherheit“. Im Mittelpunkt stand dabei das verkehrssichere Fahrrad. Im Laufe des Vortrags stellte sich heraus, dass der ein oder andere evtl. diverse sicherheitsrelevante Gegenstände an seinem Fahrrad nachrüsten bzw. reparieren lassen sollte. Natürlich wurde auch über das Tragen eines Schutzhelmes beim Fahrradfahren gesprochen. Für die Jugendlichen ist es selbstverständlich, dass zu einem sicheren Jugendfeuerwehrdienst das Tragen des Helmes dazugehört – beim Fahrradhelm gingen die Meinungen jedoch auseinander und die Jugendlichen nannten auch die Gründe, weshalb sie lieber ohne Helm Fahrrad fahren.

Nach dem „Theorieteil“ konnten die Jugendlichen ihr Reaktionsvermögen mit dem Fahrradsimulator testen. Zum Glück handelte es sich nur um eine Simulation, denn sonst wäre so manches Fahrrad „reparaturbedürftig“ gewesen. Den Jugendlichen wurde durch die Filmsequenzen verdeutlicht, dass sie auf das Verhalten der anderen Verkehrsteilnehmer keinen Einfluss haben und jederzeit mit einer Gefahrensituation rechnen müssen. Zum Abschluss führte Herr Ebert einen „Helmtest“ vor, der den Jugendlichen mit Sicherheit nochmals die Wichtigkeit eines Schutzhelmes aufgezeigt hat.
Kreisjugendsprecher Maximilian Krüger bedankte sich bei Herrn Ebert für den interessanten und kurzweiligen Vortrag mit einem kleinen Geschenk.

Im Anschluss berichtete eine Jugendsprecherin von der Delegiertenversammlung in Mutlangen. Die Fragen aus dem dortigen Workshop wurden mit den Jugendlichen besprochen und man merkte, dass die Jugendsprecher auf klare Regeln im JF-Dienst und ein faires Miteinander sehr viel Wert legen.

Nach einer kurzen Pause stand die Wahl eines zweiten Kreisjugendsprechers an, da Sandra Zinser inzwischen in der Einsatzabteilung ist. Es stellten sich zwei Jugendliche zur Wahl und Julian Haug aus Neuffen wurde von den Jugendlichen zum neuen Kreisjugendsprecher gewählt.

Nach allgemeinen Bekanntgaben und einer Terminvorschau für das Jahr 2013 wurde das Treffen mit einem gemeinsamen Abendessen beendet.
 
 
Angelegt: 07.06.2016 14:36:00/Daniela Lohrmann
Geändert: 07.06.2016 15:09:00/Daniela Lohrmann
 
 
zurück

News

Berichte online

11.11.2017
Die Berichte vom Jugendforum und vom Jugendgruppenleiterlehrgang sind online. Viel Spaß beim Lesen!...
[weiter]

Bericht der Dorfrallye ist online

26.09.2017
Der Bericht der Dorfrallye der JF Unterensingen ist online....
[weiter]

Berichte online

31.07.2017
Die Berichte vom Kreiszeltlager und vom BWBW-Cup sind nun online....
[weiter]
Alle News

...die nächsten 3 Termine

Jugendsprecherlehrgang

25.11.2017
Ort: Feuerwehrhaus Nürtingen
Alle Termine
Termine2017 als PDF

Kreisjugendfeuerwehr Esslingen

Breiter Weg 7
72622 Nürtingen

©2016-2017 Kreisjugendfeuerwehr Esslingen

Direktkontakt

Telefon: (0 70 22) 3 45 70
Telefax: (0 70 22) 90 34 36
E-Mail: info@kjf-esslingen.de

Sonstige Infos

Impressum

WebDesign